Thomas.jpg

Thomas Schulz
DER SPIEGEL

Seit 2012 berichtet er als SPIEGEL-Korrespondent aus dem Silicon Valley, liefert tiefe Analysen der Kultur, Funktionsweise und Strategien des Zentrums der digitalen Revolution. Dank exklusiver Zugänge in die sonst so verschwiegenen Unternehmen verfügt Thomas Schulz über einmalige Einblicke, wie Google, Apple, Facebook und Co. denken und arbeiten, wie sich die digitale Transformation auf die verschiedensten Branchen auswirkt und was die Folgen dieser Entwicklung für Wirtschaft, Arbeitsmarkt und Gesellschaft sind. In seinem neuen Buch „Zukunftsmedizin“ skizziert Schulz die Chancen und Risiken dieser Medizinrevolution. Er zeigt auf, welche neuen Therapien demnächst verfügbar sein werden, und spricht darüber, wie sich Ärzte und Patienten, Gesunde und Kranke auf die Zukunft der Medizin vorbereiten sollten.